Eingebettet in die reizvolle Landschaft des Naturschutzgebietes „Freden“ im Teutoburger Wald, steht hier der Genuss im Vordergrund – ob bei einem „Romantik-Menü zu zweit“, einem edlen Tropfen aus dem wohl­sortierten Weinkeller oder einem gepflegten Bier. Neben der Raffinesse internationaler Köstlichkeiten genießen die Gäste rustikale Gerichte aus dem Osnabrücker Land. Durch die von Landwirtschaft und Jagd geprägte Tradition, werden hier marktfrische Produkte von benachbarten Höfen sowie Fisch und Wild aus der Umgebung zubereitet. Eine ideale Adresse bei einem Besuch der Landesgartenschau in Bad Iburg.

Landidyll Hotel Gasthof zum Freden

Zum Freden 41, 49186 Bad Iburg
Tel. 05403 405-0
www.hotel-freden.de

Öffnungszeiten:
11.30-14.00 u. 18.00-21.30, Do Ruhetag

KÜCHE

Restaurant
Küche: International / charmant rustikale Küche verbunden mit der Raffinesse internationaler Köstlichkeiten

Auszeichnungen

QII zertifizierter Betrieb

Preise

Vorspeisen: 6,50 bis 15,00 €
Hauptgerichte: 9,00 bis 30,00 €
Menüs: 25,00 bis 50,00 €
Wein (Glas): 3,50 bis 8,00 €
Wein (Flasche): 14,00 bis 99,00 €

Kartenzahlung

EC-Karte, Mastercard, VISA, AMEX

Veggie

vegetarisches Angebot
veganes Angebot (auf Wunsch)

LOCATION

PLÄTZE

drinnen: 120
draußen: 100

Biergarten, Restaurantgarten

WLAN

rollstuhlgerecht

 SPECIALS

Mittagstisch-Angebot
Catering
Lieferservice

SONSTIGES

umfangreicher Eventkalender auf der Website

LAGE

Parken

direkt am Haus

IMPRESSUM