Theken-Talk: Sven Aufermann

Sven Aufermann

Sven Aufermann, 39, Heimlich

Welchen Drink empfiehlst Du nach dem Weihnachtsmarkt? Die Erfahrung hat gezeigt, es gibt kein typisches Getränk, das der Weihnachtsmarktgänger am liebsten trinkt. Natürlich kann man Cocktails etwas weihnachtlicher anhauchen. Ich empfehle jedoch einen schönen Rum. Pur und nicht auf Eis.

Nach der Arbeit? Bin ich in der Regel mit den Girls, die hier arbeiten, im Glanz&Gloria, donnerstags beim Stammtisch im Grand Hotel oder mit einem Glas Armagnac auf meinem Sofa.

Bei dem Song kommt gute Laune auf? Für mich und die Mädels „Besame mucho“ von Ray-O-Vacs, weil ich da immer mitsinge und danach Feierabend ist.

Welcher Promi sollte mal an der Bar sitzen? Der 1. FC Köln!

Wenn Du einen Wunsch frei hättest? Das Glanz&Gloria soll bleiben!

Dein Arbeitsausgleich? Viel Schlaf, gutes Essen, Karaoke und Konzerte.

Das Osnabrücker Nachtleben … hat sich in den letzten zehn Jahren dramatisch zum Positiven entwickelt. Mir fehlt noch ein kleiner Club abseits von Indie und Elektro.

TEXT/FOTO: JUDITH KANTNER

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *