Gelateria La Luna

Ambiente: Weniger ist mehr. Die Gelateria ist geschmackvoll in Beige und Brauntönen eingerichtet. Die Sitzgelegenheiten und Tische sind schlicht und modern, doch vereinzelt gibt es einige dekorative Highlights wie die goldene Hängelampe.
Angebot: Das Eiscafé bietet alles, was man sich von einer traditionell italienischen Gelateria erhofft: hübsch dekorierte Eisbecher, aber auch schnell eine Kugel auf die Hand. Für Puristen besonders interessant: Eissorte „Dark Chocolate“ mit 90 Prozent Kakao-Anteil. Doch auch der frische Kuchen und das hausgemachte Tiramisu mit Erdbeeren begrüßt Besucher prachtvoll in der Vitrine. Wer es herzhaft mag, hat auch eine kleine Auswahl an leckeren Paninis.
Besonderheit: Zu Heißgetränken wird eine Mini-Waffel mit einer Mini-Eiskugel zum Probieren serviert. Süß und eine sehr liebevolle Geste.

Domhof 7b, www.gelateria-laluna.de
tägl. 10-22h

Text/Foto: Carolin Rupp