Miso

Ambiente: Das Restaurant befindet sichim Fachwerkhaus neben dem Campingplatz an der Norstraße. Die Einrichtung ist zwar rustikal, doch typisch japanische Elemente verleihen fernöstliches Flair – Sojasoße auf dem Tisch, Essstäbchen … Dazu gibt’s fernöstliche Musik, Beleuchtung – und ein Wasserspiel.
Angebot: Sushi, Maki, Salate, Vegetarisches … Ein besonderes Highlight stellt das All-you-can-eat-Angebot dar: Pro Bestellrunde dürfen max. fünf Portionen pro Person aufgegeben werden, die nächste Runde gibt es erst, wenn alle vorigen Gerichte verzehrt wurden. Bei Überbestellung muss man eine Art „Strafgeld“ zahlen, so soll unnötiges Wegwerfen verhindert werden.
Besonders zu empfehlen: Sushi in allen Variationen vom Chef des Hauses, aber auch Lachs oder Rinderfilet stehen auf der Karte ganz oben.

Nordstraße 109, Mo.-Fr. 12-14.30h, Mo.-Do. 17.30-23h, Fr./Sa. 17.30-23.30h, So./Feiertage 12-23h

Text/Foto: Estela Nuñez