Dritter Stern für das la vie

Thomas Bühner (la vie)

Es ist das Nonplusultra in der Gastronomie. Weltklasse. Die Tester des Michelin-Führers vergeben den dritten Stern an das Osnabrücker Spitzenrestaurant „la vie“. Und damit an die Kochkunst von Thomas Bühner. Insgesamt gibt es in Deutschland jetzt neun 3-Sterne-Restaurants – damit zaubert Thomas Bühner in einer Liga mit Namen wie Harald Wohlfarth von der „Traube Tonbach“. Feinschmecker aus ganz Deutschland und dem Ausland werden Osnabrück nun noch öfter ansteuern. Wer die komplette Bewertung nachlesen möchte: Der „Michelin-Führer Deutschland 2012“ ist im Buchhandel erhältlich. Oder gleich in medias res gehen und einen Tisch im 3-Sterne-„la vie“ bestellen.

MS

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *