Maxi’s American Diner & Sportsbar

Ambiente: Man fühlt sich wie in einem US-Diner, aber auf gehobenem Niveau. Die stilvollen Tische und Stühle, USA-Accessoires, die Bar – alles stimmt. Darüber hinaus ist das Maxi’s eine Sky-Location und auf den vier Flatscreens laufen alle wichtigen Sport-Events, von der Champions League bis zu NFL-Spielen.
Angebot: Eine traditionelle amerikanische Karte, mit Spare Ribs, Burgern, BBQ-Wings oder Sandwiches. Und einem täglich wechselnden Mittagstisch. Beim „Veggie Burger“ kommen auch Nicht-Fleischesser auf ihre Kosten. Der Chefkoch stammt zudem aus Alabama und weiß wirklich, wie man US-Klassiker zubereitet. Auch Lisa Zimmer, die den Diner zusammen mit ihrem Mann Uwe Neunast führt, hat eineinhalb Jahre in den USA gelebt.
Besonderheit: Jeden Donnerstag Abend gibt es Spareribs All You Can Eat – eine Reservierung ist empfehlenswert. Außerdem kann man alle Gerichte to go ordern.

Lotter Straße 21, Di.-Fr. 12-14h + 17-24h, Sa.-So. 15-24h

Text | Foto Mario Schwegmann